RESTAURIERUNGEN

EINE SERIÖSE RESTAURIERUNG IST EIN KOMPLEXER PROZESS UND GEHÖRT IN DIE HÄNDE EINES FACHMANNS

Wir betrachten den «Patienten» in seinem Kontext, da eine sachgemässe Restaurierung sorgfältig geplant sein muss. Danach befassen wir uns mit diversen Fragestellungen: Soll die ursprüngliche Funktion erhalten bleiben? Entscheidet man sich zugunsten der noch erhaltenen Substanz für eine Aushöhlung und den Aufbau eines autonomen Innenlebens, um den Ofen statisch zu entlasten?. All dies wird danach in einem Gespräch mit Auftraggeber, Architekt und eventuell Denkmalpfleger besprochenn, um gemeinsam nach adäquaten Behandlungsmethoden zu suchen. Eine fachmännische Restaurierung begnügt sich nicht mit Schönheitschirurgie. Richtungsweisend sind für uns die denkmalpflegerischen Grundsätze der Charta von Venedig. Diese jedoch in der Praxis buchstabengetreu umzusetzen, ist nicht immer möglich. Doch im gegenseitig offenen Gespräch findet sich meist eine Lösung, die allen Wünschen gerecht wird und im Sinne des „Patienten“ zu dessen Erhaltung beiträgt.

Was wir sonst noch machen

KACHELÖFEN

CHEMINÉE

MINERALISCHE MÖRTELBELÄGE

TONPLATTENBÖDEN